Aktuelle Termine


27.08.- 07.09. Betriebspraktikum des Q1 Jahrganges

03.- 07.09. Bündelungswoche (Fahrten, Praktikum, Methodentage, Exkursionen)

10.- 16.09. Polenaustausch

13.09. Elternabend/Wahl 5. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

13.09. Elternabend/Wahl E-Jahrgang zentral Klassenhaus 19:30 Uhr

18.09. Infoveranstaltung und Elternabend Q1-Jahrgang, Klassenhaus 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 9. Klassen zentral Pausenhalle 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 7. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

20.09. Schulentwicklungstag (SET)  für alle Schüler schulfrei

20.09. Englandaustausch (20.-27.09.)     

28.09. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde

Herbstferien vom 01.10- 19.10.2018

01.-02. 11. Schulfotograf für die Klassen 5.+7.+E-Jahrgang   

23.11. Die lange Nacht der Mathematik

20.12. Unterrichtschluss nach der 4. Stunde

Weihnachtsferien vom 21.12.- 04.01.2019

28.01.2019 beweglicher Ferientag

 

 


 

Previous Next

Die Biologiefachschaft des Städtischen Gymnasiums besteht aus sechs Lehrerinnen und Lehrern, verstärkt durch eine Referendarin, die ihren Schülerinnen und Schülern in medial gut ausgestatteten und frisch sanierten Fachräumen die Biologie auf zeitgemäße und interessante Weise nahe bringen möchten.

Biologie ist die Naturwissenschaft, die sich mit den Gesetzmäßigkeiten der Lebewesen, ihrer Organisation und Entwicklung sowie ihren vielfältigen Strukturen und Prozessen befasst.

Daher sind die Aufgaben im Fach Biologie sehr abwechslungsreich und komplex. Ob es sich um das Erkunden von Ökosystemen wie dem Ihlwald, das Beobachten von Reaktionen wie Enzymwirkungen oder das Untersuchen von Zellen und Zellverbänden mittels Mikroskop dreht, im Mittelpunkt steht die Erfahrbarkeit biologischer Sachverhalte, um den Wert unserer Umwelt schätzen zu lernen und ein nachhaltiges Leben führen zu können.

Tags:

Kontakte zum Forschungszentrum Borstel

Seit mehreren Jahren unterhält das Städtische Gymnasium Bad Segeberg enge Kontakte zum Forschungszentrum Borstel. Vor dem Hintergrund des Mangels an qualifizierten Nachwuchswissenschaftlern sah es das Forschungszentrum Borstel als eine wichtige Aufgabe an, auf die Schulen zuzugehen, um das Interesse von Schülern an Naturwissenschaften zu intensivieren. Das Kooperationsprojekt, das das Forschungszentrum Borstel zusammen mit den beteiligten Schulen im Jahr 2000 entworfen und in die Tat umgesetzt hat, heißt "Forschung und Schule" (FuSch).

Das Städtische Gymnasium Bad Segeberg ist eine von fünf Schulen, für die am Forschungszentrum Borstel ein eigenes, hervorragend ausgestattetes Schullabor eingerichtet worden ist, das von Schülern der Oberstufe für die Durchführung von Experimenten in den Fächern Biologie und Chemie genutzt wird. Das Städtische Gymnasium Bad Segeberg profitiert von dieser Kooperation auch dadurch, dass Kolleginnen und Kollegen in Borstel fortgebildet werden und dass Professoren aus Borstel gelegentlich an unsere Schule kommen, um dort Schüler ab der 10. Klasse zu unterrichten oder Vorträge zu halten.

Von der 10. Klasse an arbeiten Schüler und Lehrer regelmäßig mit dem Forschungszentrum Borstel zusammen. Dort wird uns mit vier weiteren Schulen aus den Kreisen Stormarn und Segeberg ein Einblick in moderne Verfahren und für den Schulbetrieb zu aufwändige Techniken der physiologischen Biologie, Biochemie und Genetik geboten. Uns geht es darum, das komplexe System Zelle mit den Schülern jeweils beispielhaft zu erarbeiten.

Link: http://www.fz-borstel.de/fusch/index.htm

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper