Aktuelle Termine


27.08.- 07.09. Betriebspraktikum des Q1 Jahrganges

03.- 07.09. Bündelungswoche (Fahrten, Praktikum, Methodentage, Exkursionen)

10.- 16.09. Polenaustausch

13.09. Elternabend/Wahl 5. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

13.09. Elternabend/Wahl E-Jahrgang zentral Klassenhaus 19:30 Uhr

18.09. Infoveranstaltung und Elternabend Q1-Jahrgang, Klassenhaus 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 9. Klassen zentral Pausenhalle 19:00 Uhr

18.09. Elternabend 7. Klassen zentral Pausenhalle 19:30 Uhr

20.09. Schulentwicklungstag (SET)  für alle Schüler schulfrei

20.09. Englandaustausch (20.-27.09.)     

28.09. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde

Herbstferien vom 01.10- 19.10.2018

01.-02. 11. Schulfotograf für die Klassen 5.+7.+E-Jahrgang   

23.11. Die lange Nacht der Mathematik

20.12. Unterrichtschluss nach der 4. Stunde

Weihnachtsferien vom 21.12.- 04.01.2019

28.01.2019 beweglicher Ferientag

 

 


 

Drei unserer Schüler haben erfolgreich an der Mathe-Olympiade teilgenommen.

Die drei Schüler konnten sich für die Teilnahme auf der Landesebene der Mathe-Olympiade qualifizieren.

Hierfür wünschen wir Euch alles Gute und viel Erfolg.

Bedanken möchten wir uns bei Herrn Loch und Herrn Thomsen für die Organisation hier im Hause.


 

Auch in diesem Jahr hat war die lange Nacht der Mathematik (Freitag, 18.11.) am STG wieder ein gelungenes Event. Weit über 100 Schüler wurden von Lehrern, unterstützt von ca. 40 Eltern und 10 Mentoren betreut und knobelten an schwierigen Aufgaben. Jeder fühlte sich herausgefordert und suchte nach Lösungen für die ungewöhnlichen Probleme. So stieg ein Jahrgang nach dem anderen in die zweite Runde auf - und erhielt weitere Aufgaben. Worauf sich alle freuten, war die Pizza, die 10 Mütter und Väter in der Schulküche zubereitet haben. „Lecker“, war auf allen Gängen zu hören. Danke liebe Eltern! Sie waren so engagiert, dass Sie sogar den Müll mit nach Hause genommen haben, um ihn dort zu entsorgen. Mit dem Gewinn aus dem Pizzaverkauf von 65,23 € sollen kleinere Anschaffungen und Verbrauchsmaterial im Fachbereich Mathematik finanziert werden.

Wir haben an diesem Abend die Schulgemeinschaft wirklich gelebt und unseren Kindern ein schönes Erlebnis mit Schule und Mathematik bereitet .- absolut nicht selbstverständlich und daher um so toller! Zu guter Letzt möchte ich Herrn Jochen Carow aus Neumünster und seinem Team danken, die dieses Ereignis seit 1999 organisieren.

Die Fachschaft Mathematik des Städtischen Gymnasiums besteht momentan aus 14 Lehrerinnen und Lehrern, die ihren Schülerinnen und Schülern ihr Fach auf interessante und zeitgemäße Art und Weise nahe bringen. Dabei gewinnt auch der Computer in zunehmendem Maße an Bedeutung: In der Oberstufe wird mit einem modernen Computeralgebrasystem (CAS) gearbeitet, das uns vom Computerraum unabhängig macht und mathematische Sachverhalte auf verschiedene Weise darstellen kann.

Das Städtische Gymnasium bietet seinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an diversen Mathematik-Wettbewerben teilzunehmen. Dazu zählen momentan der Känguru-Wettbewerb, die Alympiade / B-Tag, die Mathematik-Olypiade und die Lange Nacht der Mathematik. Wir fördern auch die am Fach interessierten Schülerinnen und Schüler in der Mathematik-AG.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Fachschaft Mathematik des STG

Mathe freiwillig?!? - Bewahre,
dass uns so was widerfahre;
haben viele doch den Krieg
schon erklärt der Math‘matik,
welche allzu oft erschreckt
als ein Schülerquälobjekt,
das den Kindern ist verhasst,
Kreuz ist, Bürde und auch Last.
Doch zuweilen ist das anders
und man rätselt und man kann das
gar nicht recht erklären, nein.
Lädt zur Mathenacht man ein,
kommen Schüler gleich in Scharen -
und so ist es schon seit Jahren -,
um bis spät, bis in die Nacht,
wenn der Mond am Himmel lacht,
munter loszuknobeln, ja,
ohne all jenes Trara,
das im Unterricht normal:
Noten, Tests und andre Qual.
Und so war‘s auch dieses Jahr,
da man froh zusammen war.
Schüler, Eltern und auch Lehrer
hatten eine Vielzahl schwerer
Mathenüsse anzupacken,
sie zu meistern und zu knacken.
Dabei war - so ist‘s gemeint -
man ganz freundschaftlich vereint,
half einander, knobelt, lachte,
was von Herzen Freude machte,
auch weil – außerhalb der Norm -
alles schön in Rätselform,
originell und kunterbunt
war verpackt. Und richtig rund
wurd‘ der Abend und zur Gnade
noch durch Pizza, Schokolade
und manch leckeres Getränk.
Welch ein Segen, welch Geschenk!
Schule einmal anders! - Das
ist es doch in Wahrheit, was
diese ausmacht: frohes Schaffen
ohne all die vielen straffen
Vorschriften und auch Strukturen,
die wir jahrelang erfuhren
und die manchen machen einsam.
Schule ist, wenn wir gemeinsam
fröhlich ziehn an einem Strang,
und das voller Schaffensdrang,
voller Freude, voll Pläsier
und im Mittelpunkt das „Wir“.
Mathenacht – welch feine Sache!
Und der fiese, böse Drache
namens Math‘matik wird zahm,
um uns zärtlich, wundersam
zu umschmeicheln und zu herzen
(sagt man es mit etwas Scherzen.)
Nun hat uns der Alltag wieder.
Doch es klingen nach die Lieder
eines tollen Abends, der -
frei von Last und von Beschwer -
aus dem Trott uns rausgerissen
und den wir nicht wollen missen.
Und so freun ganz unsagbar
wir uns schon aufs nächste Jahr,
wenn es wieder heißt: „Allez!
Mathenacht im StG ...“

 

An unserer Schule wird in der Obertinspire 200stufe im Mathematikunterricht mit einem Taschencomputer gearbeitet. Diesen können die Schülerinnen und Schüler selbst kaufen oder aber von der Schule leihen, er steht auch zu Hause und in Klausuren zur Verfügung.

Durch die Teilnahme am CIMS-Projekt (Computereinsatz im Mathematikunterricht der Sekundartstufe II) wird das Städtische Gymnasium finanziell unterstützt, so dass wir vergleichsweise niedrige Leihgebühren (knapp 17 Euro pro Schuljahr) für die Geräte haben.

Der Taschencomputer ermöglicht uns jederzeit den Computereinsatz im Mathematikunterricht, ohne den Computerraum aufsuchen zu müssen. Durch seinen Einsatz soll das Verständnis für Mathematik dadurch erhöht werden, dass der Fokus weniger auf der Durchführung von z.T. schwierigen Rechnungen als vielmehr auf dem Lösungsweg eines Problems selbst liegen kann. Dabei unterstützt der Taschencomputer die Lösung durch algebraische, grafische und tabellarische Darstellungsmöglichkeiten von mathematischen Sachverhalten.

Downloads zum TInspire (deutsch)

Als Schülerin und Schüler des Städtischen Gymnasiums kannst du an verschiedenen Wettbewerben im Fach Mathematik teilnehmen. Bei allen Wettbewerben steht der Spaß an der Mathematik im Vordergrund, bei anderen kommt eine sportliche Note hinzu.

Ansprechpartner für die Wettbewerbe sind Herr Schnieder und Herr Grundmann, die auch die Mathema-AG leiten. In dieser AG werdet ihr insbesondere auf die Mathematik-Olympiade vorbereitet.

Folgende Wettbewerbe werden bei uns regelmäßig durchgeführt:

Mathematikolympiade   matheoly2 152
Känguru der Mathematik  kaenguruh 152
 Die Lange Nacht der Mathematik  lndm 152
 Weihnachtsaufgaben  waufgaben 152
 Bundeswettbwerb Mathematik  bwbmathe 152
MaThema-AG  mathemabild2

 

 

 

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper