Aktuelle Termine




25.09. Englandaustausch
25.09. - 02.10. in Stockport

Herbstferien

Unterrichtsschluss

nach der 6. Stunde
vom 04.10. - 18.10.2019

 

29.10.

Pädagogische Konferenzen

5. - 9. Klassen ab 13:30 Uhr

 

14.11. Schulkonferenz

18:30 Uhr



22.11.

Lange Nacht der Mathematik

 

Weihnachtsferien

vom 23.12. 19 - 06.01.20

 

20.01. Zeugniskonferenzen

5.+ 7.+ 8. Klassen

 

21.01. Zeugniskonferenzen

6.+ 9. Klassen

 

23.01. Zeugniskonferenzen

E + Q1 + Q2 Jahrgänge

 

31.01.

Ende des 1. Schulhalbjahres

1. - 4. Stunde

Unterricht nach Plan

(5. - Q2) Zeugnisausgabe

in der 5. Stunde

Unterrichtsschluss um 12:10 Uhr

 

03.+ 04.02.

bewegliche Ferientage

 

06.02. Infoveranstaltung

zur Profilstufe für Eltern 19:30

 

14.02. Elternsprechtag

15:00 - 18:00

Unterrichtsende nach der 5. Stunde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Vorstand des Schulelternbeirats am Städtischen Gymnasiums Bad Segeberg besteht seit Langem aus drei Personen. Derzeit sind dieses:

Vorsitzende: Frau Michaela Gleiss
Kurhausstr. 21, 23795 Bad Segeberg
Tel. 04551 999621

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

1. Stellvertreter: Stefanie Döring

U´pn Pott  9d
23823 Seedorf
04555 715988

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

2. Stellvertreterin: Andrea Intert
Am Ihlsee 14
23795 Bad Segeberg
04551/87201
aThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Der Vorstand legt großen Wert auf eine sehr enge und vor allem vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrkräften. Es erfolgt ständiger Informationsaustausch über alle Medien (Telefon, E-Mail und auch persönliche Gespräche).

Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und bedingt durch die Größe der Schule und damit des Gremiums tagt der Schulelternbeirat in jedem Schuljahr mindestens zweimal.

Außerdem sind Eltern in zahlreichen Gremien unserer Schule aktiv und vertreten dort die Meinung der Eltern:

  • Schulkonferenz (Download: Liste der Delegierten  [5 KB] )
  • Fachschaftssitzungen der einzelnen Fächer (beratende Funktion) (Download:Liste der Deligierten [6 KB] )
  • Pädagogische- Zeugniskonferenzen (beratende Funktion)
  • Gestaltung der Bündelungswochen
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen zu aktuellen Themen

Unser Vertreter im Kreiselternbeirat berichtet auf jeder Sitzung über die Arbeit auf Kreisebene.

Falls Sie Fragen haben oder genauere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an die Vorsitzende des Schulelternbeirats.

Im Mittelpunkt der ehrenamtlichen Tätigkeit des Vorstands sowie allen anderen Mitgliedern des Schulelternbeirats stehen das Wohl unserer Schülerinnen und Schüler.

 

In der Offenen Ganztagsschule finden außerunterrichtliche Angebote nach dem Unterricht statt. Die Teilnahme an den außerunterrichtlichen Angeboten ist freiwillig. Die Anmeldung verpflichtet für die Dauer eines Schulhalbjahres zur regelmäßigen Teilnahme.

Am Städtischen Gymnasium Bad Segeberg können unsere Schülerinnen und Schüler zurzeit folgende Angebote nutzen:

Es gibt eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften (siehe SCHULLEBEN,) bzw. detailliert unter dem Button Arbeitsgemeinschaften). Alle AG, die von Lehrkräften angebotenen werden, sind für die Schülerinnen und Schüler kostenlos.

Zusätzlich gibt es kostenpflichtige Angebote, bei denen die Betreuungsstunde durch die Stadtvertretersitzung auf 1,05€ festgelegt wurde:

Die Spanisch-AG verbindet die Sprache mit dem Zubereiten von kleinen spanischen Gerichten. Diese AG findet immer am Montag statt. Ebenfalls am Montag können die Schüler beim Boules Spaß haben oder sich in der Schwimmhalle zum Unterwasser-Rugby treffen (immer montags von 15:00 bis 16:00 Uhr in der Schwimmhalle Bad Segeberg. Wir freuen uns, dass wir nun wieder eine Tanz AG, nämlich die Hip-Hop-AG anbieten können. Diese wird von Oberstufenschülern geleitet. Neu hinzugekommen sind unter dem Leitwort: "mobil und kreativ" zwei neue Angebote, die schulübergreifend donnerstags in der Jugendakademie (Marienstr. 31) angeboten werden. Es handelt sich zum einen um den OGS-Zeichenkurs, bei dem man durch Tipps und Tricks die Grundtechniken des Zeichnens mit Spaß erlernt. Der zweite Kurs ist der OGS-Theaterkurs, der als Improvisationstheater mit verschiedenen Übungen die Grundlagen des Theaterspielens vermittelt. Dies ist eine tolle Bereicherung.

Eine Anmeldung für alle AG erfolgt zu Beginn des Schuljahres über ein Online-Verfahren. Wer sich nachträglich für eine AG entscheidet, kann sich direkt an die AG-Anbieter wenden und nachfragen, ob es noch freie Plätze gibt.

Die Hausaufgabenbetreuung findet nach der Mittagspause montags bis freitags in der Zeit von 13:00 - 15:00 Uhr statt. Zurzeit haben wir hier kleine Gruppen, die ein gutes Arbeitsklima ermöglichen. Sofern alle Arbeiten erledigt sind und ggf. ein wenig geübt wurde, stehen hier auch Spiele oder verschiedene Bastelmaterialien zur Verfügung. Sollte man im Laufe des Schuljahres feststellen, dass ein Schüler/in seine/ihre Hausaufgaben nicht regelmäßig erledigt, dies ein Streitthema zu Hause ist, oder man aus sonstigen Gründen eine Betreuung benötigt, so kann man auch später in die Hausaufgabenbetreuung einsteigen.

Die Hausaufgabenbetreuung ist ebenfalls ein Angebot der OGS. Es können je nach Bedarf auch nur einzelne Wochentage gebucht werden. Ein Wochentag kostet im Monat 7,98 € (dementsprechend pro Schulhalbjahr 39,90 €), d.h. wenn Ihr Kind z.B. am Montag und am Mittwoch an der Hausaufgabenbetreuung teilnimmt, zahlen Sie mtl. 15,96 € bzw. 79,80 € im Schulhalbjahr.

Hierfür nutzen Sie bitte die verbindliche Anmeldung OGS. Ermäßigungen sind möglich

(s. Anmeldung OGS).

Mentorenpause: Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6-8 werden an ihren langen Schultagen in der unterrichtsfreien Zeit (13:30 - 14:15 Uhr) von Mentoren (ausgebildete Schülerinnen und Schüler der Oberstufe) betreut. Die Mentoren unterbreiten ihrer Gruppe verschiedene Angebote von Sport und Bewegung über Gesellschaftsspiele oder Stillarbeit/ Hausaufgaben bzw. Basteln bis hin zum gemeinsamen Austausch untereinander.

Wenn Sie Anregungen haben oder eine AG anbieten möchten, freuen wir uns. Bitte sprechen Sie uns einfach an!

Das OGS Team: Herr Ralf und Frau Krabbe (Montag bis Donnerstag von 11:30 bis 14:30 Uhr unter 04551-9615-18 oder im Raum 013)

Anmeldung OGS

Richtlinie der Stadt Bad Segeberg zur Bildung einer Sozialstaffel für die Elternbeiträge in den Offenen Ganztagsschulen der Stadt

 

 

 

Cafeteria / Mensa

Seit August 2016 ist Timo Skudlarz der Betreiber unserer Cafeteria. Er und sein Team versorgen ab 08:15 Uhr (Montag bis Freitag) sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch das Lehrerkollegium mit vielen leckeren belegten Brötchen, Backwaren, Snacks und verschiedenen Getränken. In den wärmeren Monaten steht eine Salatbar (gestiftet von dem Verein der Freunde und Förderer des Städtischen Gymnasiums e.V.) zur Verfügung.

Änderungen gibt es bei unserer Mittagsverpflegung:

Ab dem Schuljahr (2019/2020 beliefert uns das Landgasthaus Kühl. Wir freuen uns, dass  sich das tägliche Angebot erweitert hat.  Das Landgasthaus Kühl bietet zwei warme Mittagessen, von denen ein Menü von der "Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) zertifiziert wurde und somit dem Qualitätsstandard für die Schulverpflegung entspricht. Auch die Vegetarier finden täglich ein Menü. Zusätzlich gibt es als Auswahlmöglichkeit immer folgende Speisen: Backkartoffel mit Sourcream, Milchreis To-Go entweder mit Zimtzucker oder Kirschgrütze oder einem frischen Obstsalat To-Go. Die Bestellung läuft über ein Online-Verfahren, das wir im Mai 2019 eingeführt haben. Hierzu hat jeder Schüler/in ein Login erhalten und kann nun bis spätestens an dem Tag, an dem er/sie essen möchte, um 08:30 Uhr bestellen bzw. stornieren, sofern er/sie vorher für ausreichend Guthaben gesorgt hat. Hierfür (bitte mit zeitlichem Vorlauf) Geld auf folgendes Konto überweisen:

Verein für Jugend und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V.

IBAN: DE 33 2129 0016 0052 8047 83

BIC: GENODEF1NMS

Verwendungszweck: 5020/64970 Mensa u. Name des Schülers

Der Speiseplan hängt in der Schule aus, oder man findet ihn auf dem "Digitalen Schwarzen Brett" (DSB) bzw. auf der App unter: "Aushänge". Sollte es hierzu Fragen geben, wenden Sie sich bitte an Frau Krabbe (OGS)

Rückmeldungen (auch positive) sind erwünscht.

Wer eine Bildungskarte besitzt, kommt bitte einmal zu Frau Krabbe

(OGS-Raum 13), so dass er/sie dann sein Mittagessen gratis erhalten kann.

Öffnungszeiten Cafeteria:
Montag bis Donnerstag: 8:15 Uhr bis 14:15 Uhr

Freitag: 8:15 Uhr bis 13:15 Uhr

Warmes Mittagessen:
Montag bis Donnerstag ca. 12:30 bis 14:00 Uhr

Übergang

Ihr Kind wird im kommenden Jahr auf die weiterführende Schule wechseln. Das ist ein neuer spannender und wichtiger Lebensabschnitt!

Deshalb will gut überlegt sein, welche Schulform und welche Schule geeignet ist, damit Ihr Kind sein Potenzial entfalten und Schulerfolg haben kann. Mit Schulerfolg sind aber nicht nur gute Noten gemeint, sondern vor allem, wie Ihr Kind zu diesen kommt: Es sollte Ihrem Kind gut gehen, es soll sich an der neuen Schule wohl fühlen und in dem für ihn richtigen Tempo und Umfeld lernen können.

Auf dem Weg zur Entscheidung für die geeignete weiterführende Schule liegen nun eine Reihe von Schritten vor Ihnen:

 

Für alle interessierten externen Schülerinnen und Schüler bieten wir einen Informationsnachmittag zur Profiloberstufe am Dienstag, den 26.02.2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr an. Hier stehen unsere Oberstufenleitung Frau Kromm, weitere Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler aus dem Q2-Jahrgang für Fragen bereit. 

Externe Bewerber von anderen Gymnasien (Aufnahme mit Übergangsberechtigung in die Sekundarstufe II):

Schülerinnen und Schüler, deren Leistungen bezogen auf die Anforderungsebene Gymnasium am Ende der Jahrgangsstufe 9 bei G8-Gymnasien in allen Fächern mindestens ausreichend und in max. einem Fach mangelhaft sind, werden in die Oberstufe versetzt und können am Städtischen Gymnasium entsprechend der Anzahl verfügbarer Plätze in den Einführungsjahrgang aufgenommen werden. Ein Anspruch externer Schülerinnen und Schüler auf die Aufnahme besteht jedoch nicht.

Städtisches Gymnasium Bad Segeberg
Hamburger Straße 29a
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 96150
Fax.: 04551 961520
Mail: Staedtisches-Gymnasium.Bad-Segeberg@schule.landsh.de

Impressum.

© 2017 Städtisches Gymnasium Bad Segeberg / Design: C. Knodel/ JoomShaper