Das Städtische Gymnasium arbeitet kontinuierlich an der Einbindung moderner und digitaler Werkzeuge im Fachunterricht und in der Schulorganisation. Alle Schülerinnen und Schüler bekommen für die gesamte Schulzeit einen individuellen Zugang zur Lernplattform lo-net2. Dazu gehört eine schulische E-Mail-Adresse, über die viele Informationen papierlos und damit ökonomisch und ökologisch vorteilhaft übermittelt werden können. So werden auch Einladungen zu Kurswahlen, AG-Wahlen, Projektwahlen und Elternsprechtagen und Informationen zu besonderen schulischen Aktivitäten auf diesem Wege an die Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern verschickt.

Außerdem haben alle Schülerinnen und Schüler damit Zugang zu digitalen Klassenräumen, die von den Fachlehrkräften moderiert werden. In diesen Klassenräumen stehen Funktionen zur Kommunikation und zur Ablage/ zum Austausch von unterrichtsbezogenen Materialien und Dokumenten zur Verfügung.

Alle Fachräume sind mit Beamern, Dokumentenkameras und Computern/Notebooks ausgestattet, so dass flexible Präsentationen von Inhalten und Schülerergebnissen möglich sind. Die Schule verfügt über drei Computerräume, die technisch auf aktuellem Stand sind und von Lehrkräften für den Unterricht gebucht werden können.

Im Mathematikunterricht der Oberstufe wird seit mehr als zehn Jahren ein Taschencomputer mit Computer-Algebra-System eingesetzt. Durch diese Technologie ist es möglich, mathematische und naturwissenschaftliche Aufgabenstellungen auf vielfältige Weisen zu bearbeiten und damit die allgemeinen mathematischen Kompetenzen des Problemlösens/ Modellierens in besonderer Art und Weise zu fördern.

Aktuell arbeiten die Fachschaften der Schule an der Entwicklung eines Konzepts zur Nutzung digitaler Endgeräte (in Schülerhand) in den verschiedenen Fächern. Ein WLAN für die unterrichtliche Nutzung solcher Geräte ist in vielen Gebäudeteilen bereits verfügbar und wird in Kürze flächendeckend nutzbar sein. 

 

Ansprechpartner:

Digitale Kommunikation: Oliver Thomsen

Medien/Hardware: Jens Grundmann